Ab dem 6. April 2021 können sich berechtigte Bürger:innen auch in unserer Praxis gegen Corona impfen lassen. Da zunächst nur begrenzte Impfstoffmengen zur Verfügung stehen, erfolgt eine strenge Priorisierung über das "Wer & Wann".

 

Ob Sie impfberechtigt sind bzw. zu einer Priorisierungsgruppe gehören, können Sie dem unteren Informationsblatt "Wer & Wann" entnehmen. Sollte dies der Fall sein, vereinbaren Sie im nächsten Schritt mit unserer Praxis einen Termin (Tel.: 0 45 08 - 73 77) und bringen dann zu diesem, die beiden Formulare (PDF-Dateien) "Aufklärungsmerkblatt" und "Anamnese" ausgedruckt und
ausgefüllt mit.

Informationsblatt "Wer&Wann"
Informationsblatt "Wer&Wann"
Aufklärungsmerkblatt Schutzimpfung
Aufklärungsmerkblatt
Merkblatt Anamnese
Merkblatt Anamnese

Bleiben SIe besonnen und gesund!

 

Dagmar Hagemeister, Dr. Axel Kropp und Martin Magiera

Fachärzte für Allgemeinmedizin


Anmeldeverfahren für die Impfzentren

Wichtig! Patient:innen werden nicht zu einer Impfung aufgefordert oder informiert! Deshalb ist es weiterhin möglich, Impftermine in einem der landesweiten Impfzentren zu bekommen.

  1. Impfberechtigte können Termine nicht nur über die 116117 telefonisch buchen, sondern auch im Internet über 116117.de oder www.impfen-sh.de. Vor allem telefonisch bestehen derzeit lange Wartezeiten.
  2. Termine für die Impfzentren können nicht bei uns oder über uns vereinbart werden und Sie können sich auch nicht auf eine Warteliste für zukünftige Impfungen setzen lassen.
  3. Bitte bringen Sie zur Impfung Ihren Impfpass, Ihre Gesundheitskarte und ein Ausweisdokument (beispielsweise Personalausweis) mit.